· 

Porsche oder Rostlaube?

Hallo ihr Lieben,

eine kurze Frage- wie steht es mit Deiner Gesundheit?

 

Vielleicht wunderst du dich nun- was hat das denn bitte schön mit meinem Herzensweg zu tun?

 

Ich finde, eine ganze Menge!

Ich gehe zum einen davon aus, das wir selbst spirituelle Lichtwesen sind. Und auf energetischer Ebene finde ich- gerade oft in Zusammenhang von Blockaden, Ängsten oder anderen "niedrig" schwingerenden Energien  gerne Energiemuster, die uns nun vielleicht nicht weiter dienen. Und im schlimmsten Fall Krankheit verursachen!

Gerne basieren diese Energiemuster auf alten Glaubensmustern oder Verhaltensweisen, die wir uns durch unser Leben angeeignet haben. Aber die im Grunde unser Licht nicht erstrahlen lassen, ja, unsere Einzigartigkeit! Krankheit kann entstehen- muss aber nicht!!!

Und schon manche Erkrankung hat uns schließlich auch den Weg in ein erfüllteres Leben gezeigt. Wenn wir unser Verhalten unsere Denkweise einmal hinterfragt haben und unser Leben verändern!

Ich möchte als Beispiel einmal das Thema Burn-out näher betrachen!

Burn-out- ausgebrannt!

Über längere Zeit haben wir dauerhaft unsere inneren Grenzen überschritten, uns überarbeitet- ohne ausgleichend für genügend Erholung und Schlaf zu sorgen! Was passiert- unser Körper streikt- und das kann sehr facettenreich sein. Und sehr individuell! Ich durfte schon beobachten, Menschen mit Burn-out, die gerne und viel PC-Arbeit bewältigen müssen, ja wie kommt der Körper am Besten zu Ruhe: ganz einfach- die Augen fangen an große Schwierigeiten zu bereiten und unsere Denkleisung geht steil bergab- schlussendlich ist man vielleicht nicht mehr in der Lage- einfachste Alltagsdinge zu erledigen! 

Peng- außer Gefecht!

Nun, in dieser Akutsituation hilft  nur noch Ruhe und Schlaf.

Aber wie machen wir danach weiter, wenn wir wieder einigermaßen senkrecht stehen?

Genauso, wie bisher-ich garantiere ein weiteres Burn-out!

 

Oder beginnen wir- Schritt für Schritt etwas in unserem Leben zu verändern. Ja, wieder mehr und mehr auf sich selbst zu hören?

 

Und ja, aus spiritueller Sicht ist es dann auch sehr hilfreich, einmal die eigenen Energiemuster, die "alten" Glaubensmuster, die uns immer wieder über unsere Grenzen hinaus zwinkt, zu durchleuchten!  So ist uns auf lange Sicht Heilung möglich- und vor allem auch mehr Lebensfreude!

 

 

 

Ja, das, finde ich, ist die eine Seite mit unserer Gesundheit. Was möchte uns Krankheit und Unwohlsein als Botschaft mitgeben- stets um uns in ein schöneres Leben zu führen, nicht um uns leiden zu lassen!

 

Aber irgendwann sind wir vielleicht allen energetischen Mustern auf den Schliche gekommen.

Dann finde ich einen weiteren wichtigen Aspekt auch wirklich tatkräftig unsere Gesundheit zu unterstützen- mit ausreichend Vitaminen Mineralien, Spurenelementen ,... .

Ich sehe das so: Wir sind Lichtwesen- wundervolle Lichtwesen. Doch unser ganzes Sein befindet sich in dem Transportvehikel "Körper" :)

Und damit wir auch wirklich mit ihm überall hinkommen und viele wundervolle Dinge erleben dürfen, müssen wir ihn auch gut pflegen!

Es ist wie mit unserem Auto- ist es wunderbar gepflegt so dient es uns lange Jahre- eine alte Rostlaube hingegen- mmmh man weiß einfach nie so genau, wann sie auseinanderbricht!

Das Alter spielt dabei weniger die Rolle- auch ein altes sehr gut gepflegtes Auto bringt uns immer noch überall hin!

Ja, es kommt auf die Pflege an. Übersetzt bedeutet das- wie gehen wir mit unserem Körper um? Ja, wieviel Liebe investieren wir in uns? Und ganz praktisch betrachtet- was gönnen wir uns, damit es uns wirklich gut geht?

 

Also, für mich gehören zum Thema schon mindestens zwei Aspekte zu unserer Gesundheit- der geistige UND der ganz praktische Anteil! Und natürlich macht unser ganzes Sein noch viel viel mehr aus!

 

Ja, und was hat das mit unserem Beruf, unserer Berufung zu tun?

Ganz einfach- es macht in einem (umweltverträglichen) Porsche einfach mehr Spaß, alle Lebensbereiche vollkommen zu genießen! :)

 

herzlichst eure Ruth

Kommentar schreiben

Kommentare: 0